Der neue "Sitting Bull"

 

Der neue Sitting Bull  richtet sich an alle Menschen die eventuell noch einige wenige Schritte gehen können, aber für längere Strecken auf einen mobilen Untersatz angewiesen sind. Hier ist der preiswerte Sitting Bull genau richtig.

Zwei starke Motoren fahren Sie über das Gelände, meistern Steigungen genauso kleinere Hindernisse und das bei  einem Zuladegewicht von  immerhin 160 kg. Und das Beste: Er verbraucht nur eine Ladung Strom für bis zu 40 KM bei einer Ladzeit von ca. 6-8 Stunden. Besser kann ein Sportgerät für seinen Einsatz nicht vorbereitet werden. Zu all dem passt der Sitting Bull in jeden Kombi und kann so leicht transportiert werden. Selbst wenn Sie mal auf große Reise gehen wird der Sitting Bull genauso wie sein großer Bruder der Powergolfer , von allen Fluggesellschaften kostenlos transportiert.

 

Standsicher, energiegeladen, flexibel und mit hohem Spaßfaktor:

 

Grundsätzlich gilt für den Sitting Bull :  

Wer Lust auf Outdoor-Abenteuer und Leben draußen mit der Natur hat, ist beim Sitting Bull genau richtig. Sie sitzen im Fahrersitz und entscheiden, was Sie heute unternehmen wollen.

 

Der neue Sitting Bull

sicher – zuverlässig- Bärenstark

 

Speziell für körperlich beeinträchtige Menschen die z.B einen Schlaganfall erlitten haben eignet sich der Sitting Bull besonders. Durch seine absolute Geländegängigkeit erlaubt der Sitting Bull Unternehmungen wie z.B. Angeln, oder Jagen oder einfach mit der Familie einen Ausflug in die schöne Natur zu machen.

 

Einfach Platz nehmen und genießen !

gemeinsam unterwegs
gemeinsam unterwegs

 

 

Wir veranstalten gemeinsam mit unserem Partner, dem Behinderten Golfclub Deutschland e.V. , bundesweit Schnupperkurse und Integrationsturniere.

Schauen Sie doch mal rein.

 

www.bgc-golf.de

Auch der BGC Österreich ist einer unserer Partner.

Im letzten Jahr richtete der BGC Österreich die Europameisterschaften der Golfer mit Behinderung aus. Schauen Sie doch mal rein. 

 

www.golfhandicap.at

....der Powergolfer in Aktion

Von Januar bis März 2011 veranstalten wir wieder , gemeinsam mit dem Kur hotel Mar Y Sol und dem Golfplatz Los Pallos Schnupperkurse für interessierte Urlauber . Der Aufenthalt im Mar Y Sol ist für körperlich benachteiligte Menschen ein reines Vergnügen, da sich das ganze Hotel und auch die Umgebung 100 % behinderten freundlich darstellt und auf alle Belange von behinderten Menschen eingestellt ist.

Interessiert ?

 

www.marysol.org

 

Hier ein paar Impressionen

 

 

 

 

 

 

 

 

Die NGG Holland ist ebenfalls unser Partner . Die NGG engagiert sich stark in der Förderung des Behinderten Golf Sport in Holland .

 

www.gehandicaptengolf.nl

 

 

 

 

 

 

 

 

Die F.I.G.D. ist schon seit Jahren unser Partner .

Sie ist die einzige anerkannte Behindertengolf Organisation in Italien

 

 

Unser Partner die EDGA ist die Dachorganisation  des Behinderten Golf Sport in Europa. Es sind 16 Länder in der EDGA vereinigt. Wir haben unter anderem den technischen Support bei der EM in 2010 für die EDGA zur Verfügung gestellt.

 

www.edgagolf.com

Grün/ Länder der EDGA
Grün/ Länder der EDGA

Unser Partner

,, Dr. Hochmuth,

European Association GolfPhysioTherapy e.V.

setzt sich genau wie wir, seit Jahren für gesundes Golfen von nicht bihinderten  und behinderten Menschen ein !l

 

http://www.youtube.com/watch?v=v

6AwB5k2Imo&ea

ture=youtube_gdata_player